Im Regen unterwegs…

…um unsere nächste Wanderung vorzubereiten. Heute gings bei Regen in die Sächsische Schweiz um etwas in der Gegend herumzustöbern und das weitreichende Wegenetz ein weiteres Stück zu entwirren. Einerseits um unsere Herbstwanderung vorzubereiten und mit interessanten Wegabschnitten anreichern zu können. Andererseits war es heute eine feine Trainingstour für unsere Hunde Weiterlesen…

Abendrunde…

…mal anders und die Hunde waren Zuschauer. Heute abend kam noch ein Überraschungsbesuch auf eine kurze, aber süße Stippvisite vorbei. Er hatte sich im Hof etwas verlaufen und nach kurzem Gastspiel vor der Kamera haben wir ihn in unseren Garten in die schützenden Büsche begleitet…

Auf den Fuss gekommen…

Nachdem Ziro letzte Woche die mangelnde Durchtrittsicherheit einer Glasscheibe mit nachfolgender Notfallversorgung getestet hat, durfte er heute von seinen 10 Fäden im Fuss erlöst werden. Dies haben wir gleich in Eigeninitiative gemacht, da sowas eigentlich keine große Sache darstellt. Frauchen hat zuverlässig gesichert und getröstet und Herrchen war mal wieder Weiterlesen…

Hohe Tatra für Hunde

Neulich waren wir ein paar Tage in der Hohen Tatra unterwegs. Man kann es aus der Sicht eines Hundes wie folgt beschreiben:„Es war herrlich…“ Grenzenloses Wandern in freier Natur mit sauberem Wasser allenthalben wechseln sich ab mit hundefreundlichen Sehenswürdigkeiten. Nur ganz selten, dass Hund irgendwo mal aussen vor ist. Seht Weiterlesen…