Fahrradtraining

…ist es nicht herrlich, mit dem Hunde durch die Landschaft zu radeln gleich dem Wolf, der sein Revier durchstreift?

Der Hund als Vetreter der klassischen Traber ist mit unserem normalen Gehtempo mitunter etwas unterfordert. Das ausgiebige und gleichmäßige Traben liegt ihm doch stammesgeschichtlich gesehen wohl eher im Blut. Bis auf wenige Rassen, welche aufgrund ihrer züchterischen Eigenschaften mittlerweile nicht mehr in der Lage sind ausdauernd zu traben, würden wir unserem vierbeinigen Freund einen großen Gefallen tun, wenn wir ihm öfters mal die Gelegenheit geben könnten, seinem natürlichen Bewegungsdrang nachgeben zu können.

Wir lernen die Grundlagen des Führens unseres Hundes am Fahrrad und trainieren Situationsbilder, sicheres Mitlaufen, Notfallreaktionen und Führtechniken.

Ort der Ausbildung

Wir trainieren auf ruhigen Nebenwegen und Anliegerstrassen und sprechen uns individuell ab.

Zeiten für Ausbildungstreffen

Individuell nach Absprache

Zielgruppe

Hunde ab dem 12. Lebensmonat

Anmeldung

Bitte zum ersten Treffen mitbringen:

- Impfpass des Hundes zur Einsichtnahme bezüglich gültiger Tollwutschutzimpfung
- Anmeldevordruck (ausgefüllt und unterschrieben)
Honorarverzeichnis