Trainingsexkursionen Kokorinsko

Ein kleiner Film von unserer Trainingsexkursion im Landschaftsgebiet Kokorinsko. Music under Licence CC BY-SA 3.0 by https://frankarnoldmusic.bandcamp.com

Trainingsexkursionen Slowakei

Unser Film über unsere Trainingsexkursionen in der Liptauer Tatra und der Hohen Tatra.

Exkursionen in der Slowakei

Eindrücke von unseren diesjährigen Trainingsexkursionen mit den Hunden in der Liptauer Tatra und der Hohen Tatra in der Slowakei zu Fuss und mit dem Rad.

Böhmische Perlen

Ja, manchmal findet man noch die eine oder andere Perle in der sächsischen und böhmischen Landschaft. Heute hatten wir ein glückliches Händchen bei der Wahl unserer Exkursion. Es ging von Kocourov (CZ) auf einer kleinen aber sehr abwechslungsreichen Wanderung hinauf auf den Ostry mit…

Die Hunde haben es sich verdient

Nach monatelanger und intensiver täglicher Arbeit in Hundeschule, Wildnisschule, an Pflegeheimen und während Schulprojekten hatten sich unsere Hunde einfach mal ein paar Tage Erholung und Entspannung verdient. Das gelingt umso besser, wenn man sich in einer der schönsten und ruhigsten Ecken südlich des Böhmischen…

Wärmer als gedacht

…war es heute, als es auf den Varhost und KrkavciSkala ging. In der sächsischen, leicht kühlen Morgenluft gestartet stiegen wir am Parkplatz im tschechischen Kundratice bei hochsommerlichen Temperaturen und schwüler Luft aus dem Auto. Der stetig ansteigende Weg macht sich im Video natürlich akustisch…

Hunderunde auf mystischen Pfaden

Dem Löwen auf den Pelz steigen…

…kann man am besten wenn der Löwe liegt. Also ging es heute ins Böhmische Mittelgebirge auf den Bořeň. Wir starteten bequem vom Sanatorium Bilina aus, wo man das Auto gleich am Bahnübergang abstellen konnte. Immer dem grünen Wanderweg folgend gelangten wir an den Fuß…

Theoretisch kann man das machen

…praktisch auch: bei Schnee, Matsch, Eis und Regen eine Trainingsrunde im Elbsandsteingebirge. Der gähnend leere Parkplatz an der Neumannmühle im Kirnitzschtal war Aussage genug. Wir waren heute so ziemlich die einzigen Verrückten, welche bei diesem Wetter das warme Heim verließen, um mit den Hunden…

Einmal Grenzplatte bitte

Was macht man Ende Januar bei nassem Schnee, Eis und leichtem Regen? Natürlich eine kleine Trainingsrunde in der Natur. Wir starten an der Ottomühle (Parkplatz am Korbfeilenweg) Richtung Ottomühle. Gleich nach der Wanderraststätte führt unser Weg über Theilemannweg, Schaftwaldweg (wer die Runde größer mag…