Sonntags-Kaffee-Klatsch

Unser Thema zum nächsten (Termin folgt noch) Sonntags-Kaffee-Klatsch (vergangene Themen findet Ihr weiter unten auf der Seite):

Möglichkeiten und Vorgehensweisen bei der Beschäftigung und Förderung des Hundes entsprechend seiner Anlagen (Spiel, Suche, Monitoring, Teamwork)

Beginn: 15.00 Uhr

Bei Kaffee, Tee und Kuchen beleuchten wir verschiedenste Alltagssituationen, Reaktions- und Trainingsmöglichkeiten, Fehlerquellen und haben Zeit, um Fragen aller Art zu beantworten.

Wir schauen uns Trainingsvorgänge, Inhalte und Arten des Zusammenlebens mit und des Führens von Hunden an und besprechen die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Hilfsmittel und Vorgehensweisen.

Ende gegen 17.00 Uhr

Dieses Seminar findet als Vortrag und Gesprächsrunde, also ohne aktive Teilnahme der Hunde, statt. Gegebenenfalls ist aber Gelegenheit, mit einzelnen Hunden verschiedene Problemstellungen und Inhalte zu demonstrieren.

Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

Sonntags-Kaffee-Klatsch-Historie:

März 2018 – Rund ums Führen des Hundes in verschiedensten Situationen, Alltagsprobleme und Lösungsansätze sowie der Rettungsanker „Platz“ machen